Das Warten hat ein Ende…

 

Oder in den Worten von Roland Kaiser:

 

Ich glaub es geht schon wieder los…

Losgegangen ist es dieses Jahr mit unserem Krampuskränzchen am Fenninger Spitz. Mit Stolz können wir sagen, dass ca. 300 Zuseher die Veranstaltung besucht haben. Bei diesen möchten wir uns recht herzlich bedanken. Darüber hinaus möchten wir uns beim Hausherren Franz “Feney” Brandstätter bedanken, der uns das alles ermöglicht und uns auch beim Auf- und Abbau tatkräftig unterstützt hat. Natürlich gilt auch ein ganz besonderer Dank unseren Gastgruppen, Freunden und Verwandten, ohne die die Veranstaltung nicht so glatt über die Bühne gehen hätte können.

Wir sagen: “Donksche für desmoi und bittgoarsche fürs nächste moi!”

Da bekanntlich ein Bild mehr als 1000 Worte sagt, haben wir für euch 225 Bilder bereitgestellt. Die erzählen eine ganze Menge, dennoch würde es uns freuen wenn ihr eure Meinung mit uns teilt!

Fotogalerie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *