Daily Archives: 2. Dezember 2013

 

…aber nicht in Vöcklabruck!

In Vöcklabruck passiert jedes Jahr irgendetwas unerwartetes. Dies ist jedoch nicht auf übermäßigen Genussmittelkonsum zurückzuführen, denn es passiert immer in der Zielgeraden. Unser Hoppla 2013 ist, dass bei einem unserer Teifen dessen Schuhbänder sich lösten und ein Stiefel im hohen Bogen in die Zuschauermenge katapultiert worden ist. Ein Lob möchten wir hiermit an die Veranstalter aussprechen, welche Jahr für Jahr einen der besten Läufe auf die Beine stellen.

Der Tag danach oder besser gesagt Heimlauf 2.0

Die gefühlt längste Laufstrecke der Saison! Herrliches Wetter! Heimlauf!

Für einen Wallerseeteife sind das die drei Zutaten den “Tag des Herren” optimal feiern zu können. Unter dem Motto “Dahoam is Dahoam” schafften wir es jedoch auch dieses Jahr wieder an unsere körperlichen Grenze zu gehen, denn der Henndorfer Perchtenlauf stellte unsere konditionellen Fähigkeiten wieder auf die Probe. =) Auch die Feierlichkeiten nach dem Lauf machten mancher unserer Mitglieder zu schaffen. Abschließend kann man sagen, dass es ein beeindruckendes Wochenende war und wir uns schon auf nächstes Jahr freuen.

Natürlich haben wir von diesen Events auch wieder jede Menge Fotomaterial welches wir euch nicht vorenthalten wollen.

Die Wallerseeteifen sagen bei den Veranstaltern der Läufe in Vöcklabruck und Henndorf:
“Donksche für desmoi und bittgoarsche fürs nächste moi!”

Fotogalerie

Keine Kommentare