Blog Archives

 

Eine motivierte Abordnung der Wallerseeteifen machte sich am Samstag Nachmittag auf, um beim

HENNDORFER – ORTSVEREINE ASPHALTTURNIER,

veranstaltet vom ASKÖ Henndorf Sektion Stocksport

sein Glück auf der Asphaltbahn gegen 12 weitere Vereine zu versuchen. Leider musste das Turnier aufgrund eines Stromausfalls kurz vor Schluss abgebrochen werden. Trotz der erstmaligen Teilnahme und der offensichtlich fehlenden Erfahrung im Stockschießen konnten wir  2 Partien für uns entscheiden. Dies bescherte uns einen Platz unter den Top 15 Mannschaften.=) Wir möchten uns hiermit bei ASKÖ Henndorf Sektion Stocksport für die gelungene Organisation und Durchführung bedanken und hoffen nächstes Jahr wieder mitmachen zu dürfen und vielleicht können wir uns noch verbessern.
Keine Kommentare
 

… aber nicht gemütlich auf der Couch! Nein! Dieses Wochenende stand im Zeichen der Arbeit und wir starteten bereits am Freitag Vormittag mit den Vorbereitungen für das 2. Henndorfer Krampuskränzchen. Der Vorplatz vom Fenninger Spitz wurde zum mystischen Schauplatz für uns und die vielen Gastgruppen umgebaut.

Am Samstag war es endlich soweit: Zahlreiche Gäste kamen, um die ca. 100 Krampusse zu bestaunen. Mit Schlitten und Traktor starteten wir die Show, ehe wir den Vorplatz in Nebel tauchten. Nach und nach kamen dann unsere Gastgruppen über die Bühne um den Zuschauern das Fürchten zu lehren.

Unsere Gastgruppen waren:

  • Gumpadinga Woidteifen
  • Frankenmarkter Schlossteufel
  • Neumarktner Krampusse
  • Falling Angels
  • D’Wüdera
  • Ottnanger Stollnteufel

Gefeiert wurde danach auch noch anständig, wie die nachfolgenden Fotos beweisen.

Danke sagen wollen wir bei unserem Ehrenmitglied Franz Brandstätter, sowie bei allen Freunden und Verwandten, die uns so tatkräftig unterstützt haben und ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!

Nachdem die Aufräumarbeiten geendet hatten, ging es nach kurzer Verschnaufpause mit Vollgas weiter. Diesmal am Henndorfer Perchtenlauf!

Eisige Kälte, sowie eine lange und anspruchsvolle Laufstrecke und viele bekannte Gesichter…

genau die richtige Mischung um für uns das anstrengende Wochenende alles andere als ruhig ausklingen zu lassen. Auch hiervon findet ihr die Fotos auf unserer Seite.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmal bei allen Besuchern bedanken! Ohne Euch wäre so eine Veranstaltung nicht möglich. Wir hoffen ihr seit 2015 wieder dabei! Eure Henndorfer Wallerseeteifen

Keine Kommentare
 
A

Am 24. August war es wieder soweit! Wie jedes Jahr veranstaltete der Corpus Pass ein Fest für Krampus- und Perchtenvereine aus der Umgebung. Doch fangen wir am Beginn des Abends an. Um 17:00 Henndorfer Ortszeit trafen wir uns fast vollzählig beim Gasthaus Fenninger Spitz, um gemeinsam in den Abend zu starten.

Nach zweistündiger Aufwärmphase traten wir, im Convoi von drei Autos, die Reise zum Veranstaltungsort an. Nach der Ankunft wurden wir herzlichst vom Corpus Pass mit Bier und Spanferkel begrüßt. Neben den Veranstaltern feierten die Gumpadinger Woidteifen und die Tarux Teifen mit uns bis in die Morgenstunden. Trotz einiger Flugstunden über einen gewissen Anhänger und Windgeschwindigkeiten von geschätzten 120 km/h blieben weitgehend alle Beteiligten unverletzt. Zu späterer Stunde (und nach ein paar Seiterl) entdeckte unser Obmann Thomas Neumayr sein Talent für die Fotografie. Die brauchbaren Ergebnisse findet ihr weiter unten auf dieser Seite.

Darum möchten wir uns beim Corpus Pass recht herzlich bedanken und sagen: “Donksche für desmoi und bittgoarsche fürs nächste moi!”

Fotogalerie

Keine Kommentare